Double-Degree-Programm

Die internationale Zusammenarbeit gewinnt zunehmend an Bedeutung. Wissenschaft, Forschung und Lehre brauchen Austausch und Vernetzung. Die Fakultät für Architektur und Raumplanung beweist auch hier ihre Vorreiterrolle und kooperiert seit vielen Jahren erfolgreich mit zahlreichen Universitäten in China, Südkorea und Japan. Damit ist die Fakultät für Architektur und Raumplanung heute ein wichtiger Knotenpunkt im Netzwerk internationaler Beziehungen.

Tongji University, Shanghai
College of Architecture and Urban Planning

Seit dem Jahr 2017 gibt es die Möglichkeit im Rahmen eines Doppeldiplomprogramms innerhalb von drei Jahren zwei Abschlüsse an zwei Universitäten (TU Wien und Tongji University, Shanghai) zu erlangen. Beginn des Programms ist das Wintersemester 2017 (Hinweis: das Studienjahr in China beginnt im September).

Rahmenbedingungen:

  • 5 Masterstudierende Architektur pro Studienjahr
  • 3 Masterstudierende Raumplanung und Raumordnung pro Studienjahr
  • 3-jähriges Masterstudium (120 ECTS an der TU Wien + 60 ECTS an der Tongji University)
  • Sprache im Austauschjahr ist Englisch
  • Diplomarbeit muss auf Englisch verfasst werden und wird an beiden Universitäten approbiert
  • Zuschuss vom International Office möglich
  • Anmeldung über TISS Mobility Services

Bewerbungszeitraum: 1.Oktober bis 15. April 2017

Kontakt